Gerald Fingerlos

Meine erste Erfahrung mit dem "Klopfen" habe ich schon vor mehr als 20 Jahren gemacht, als eine Spinnenphobie in wenigen Minuten aufgelöst war. Ob das damals schon EFT war weiß ich nicht, aber sensationell war es allemal.
Ich bin 1969 geboren und arbeite erfolgreich als Trainer in der IT. Vor vielen Jahren kam das Nachdenken über meine berufliche Zukunft und da bin ich auf die Bioresonanztherapie gestoßen. Mein Sohn hatte mit 1,5 Jahren Hausstauballergie die mit 3 Sitzungen erfolgreich behandelt wurde.
Nun startete ich die Ausbildung in der Bioresonanztherapie und genau zu diesem Zeitpunkt fiel mir das Klopfen gegen Phobien wieder ein. Und durch einen großen "Zufall" fand ich eine Beschreibung in einem Businessforum im Internet und seither lies mich das Thema nicht mehr los. In meiner Praxis setze ich es fast täglich ein, EFT ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit geworden.
Kombiniert mit Bioresonanztherapie, TCM Ernährung und dem Familienstellen nach den alten indianischen Regeln habe ich für mich eine Kombination gefunden die sehr wirkungsvoll und immer wieder überraschend ist.

Unter http://www.fingerlos.at ist noch mehr über mich zu finden.

Kontakt:
Dipl.Ing. Gerald Fingerlos
Dipl.hol.ener.med.
Praxis für Bioresonanztherapie

Brückenstraße 5
A - 5110 Oberndorf b. Salzburg
+43 / 676 / 73 153 40

gerald@fingerlos.at
www.fingerlos.at

Impressum | Kontakt